Ergotherapie ist eine ärztlich verordnete Therapieform, die zu den medizinischen Heilberufen gehört. Behandelt werden Kinder und Erwachsene, die aufgrund von angeborenen oder erworbenen Erkrankungen beeinträchtigt sind.

Unser Ziel ist es, den Patienten ganzheitlich mit seinen krankheitsbedingten Problemen zu sehen und darüber hinaus seine persönlichen Ressourcen zu erkennen und zu nutzen. Zur Behandlung werden handwerkliche, spielerische und lebenspraktische Aktivitäten gezielt eingesetzt um die psychischen, kognitiven, sensorischen und motorischen Fähigkeiten zu stabilisieren und zu erweitern.

Schwerpunkte in der Ergotherapie

Pädiatrie

  • ADHS / Teilleistungsstörungen
  • Entwicklungsverzögerungen
  • Wahrnehmungsverarbeitungsstörungen
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Konzentrationstraining

Neurologie

  • Erkrankungen des Zentralnervensystem
  • Hirnleistungstraining

Orthopädie

  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Gelenkschutzberatung

Handtherapie / Handrehabilitation

Behandlung von Erkrankungen sowie Verletzungen der Hand bzw. der oberen Extremität. Dazu können u. a. folgende Diagnosen zählen:

  • Arthrosen
  • Frakturen und Luxationen
  • Chirurgische Nachbehandlungen
  • Verbrennungen / Narben
  • Sehnenverletzungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Carpaltunnelsyndrom
  • Dupuytren-Kontraktur
  • Nervenläsionen
  • Morbus Sudeck

Cookie-Hinweis

Wir setzen auf unserer Seite, neben essentiellen Cookies, Analyse-Technologien von Dritten ein, um unsere Dienste anzubieten und uns stetig zu verbessern.

Sie können dies akzeptieren oder der Analyse per Klick auf die Schaltfläche "Ablehnen" widersprechen.

Infos zum Datenschutz
Zustimmen Ablehnen