Hypnose

Anfangs lernen Sie den hypno­tischen Zustand kennen und lernen, ihn selbst herzu­stellen. Dabei erfahren Sie auch, dass Sie während der Trance jederzeit die Kontrolle über sich haben und alles bewusst erleben.

Sie kommen wieder in Kontakt mit den Kräften und Fähigkeiten, die in Ihrem Unbe­wussten schlummern. Schließlich steuert Ihr Unbewusstes alle Körper­vorgänge, hat alle Erinnerungen Ihres Lebens gespeichert und ist der Regisseur Ihres Seelen­lebens. Folge­richtig sollten Sie sich dieses Verbündeten bedienen, wenn Sie aus einer Sackgasse heraus­kommen, Konflikte lösen, Blockaden beseitigen wollen oder Ziele erreichen möchten. Sie können z. B. Ihrem inneren weisen Mann/der weisen Frau begegnen, finden Ihren persön­lichen sicheren inneren Ort, Ihren inneren Helfer oder auch Ihren inneren Thera­peuten. Dann bekommen Sie die ganze Kraft zurück, die aus dem harmonischen Zusammen­spiel von Verstand und Unbewusstem entsteht.

Meditation

Meditation kann man auch als Ent­spannungs­verfahren bezeichnen.

Es gibt verschie­dene Formen der Meditation: zu den bewegten Medita­tionen gehört Tai-Chi, Yoga, Qi Gong oder die Geh­medi­tation; zur Stillen Medi­tation werden im allge­meinen Medi­tations­praktiken gezählt, welche im Sitzen oder Liegen durch­geführt werden.

Der Wortsinn von Medi­tation wird auch mit „Nach­denken“ und „zur Mitte ausgerichtet“ angegeben. In der Literatur werden auch Begriffe wie „Sammlung“, „Rege­neration“ verwendet. Meditation kann auch als Form mentalen Trainings verstanden werden, das dazu dient, die Regu­lation des vege­tativen Nerven­system, die Aufmerk­samkeit und der Emotionen zu verbessern. Es ist eine sanfte Methode die zu mehr Ruhe, Gelassen­heit und Zu­frieden­heit führt.

Ent­scheidend ist eine regel­mäßige Durch­führung: täglich 5 bis 10 Minuten können zu Entspannung, innerer Ruhe, geistiger Kraft und Gleich­gewicht verhelfen. Die Dauer der Medi­tation kann dann langsam gestei­gert werden.

Folgen Sie uns auf Instagram!

Sie möchten mehr über "Spirituelle Gesundheit" erfahren? Hier geht´s zu unserer Instagram-Seite.

Please publish modules in offcanvas position.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.